Malans, 2 1/2-Zimmerwohnung 1.OG

Zur Wohnung gehört eine 24m2 grosse Loggia.

Die Wohnfläche ist auf zwei Niveaus aufgeteilt (Splitlevel). Der südlich gelegene Wohnbereich profitiert von einer spektakulären Aussicht, der nördlich gelegene Schlafbereich ist auf die ruhige Wiese ausgerichtet. Grosse Fensterflächen sorgen für viel Tageslicht in den Räumen. Bei den Giebelfassaden ist eine Loggiaschicht vorgelagert. Zu jeder Wohnung gehört ein Abstellraum mit einer Waschmaschine/Tumbler-Kombination. Der zugehörige Kellerraum ist im Preis inbegriffen.

Baujahr: 2020/21
Bezug: ab Oktober 2021

Wohnfläche: 56m2

Verkaufspreis: Fr. 540'000.00

Zentral und doch ruhig gelegen bietet das Mehrfamilienhaus einen Rückzugsort in einem familienfreundlichen Quartier. Die Parzelle geniesst das ganze Jahr über Sonnenlicht. Innerhalb von wenigen Gehminuten erreicht man den Bahnhof, die Bushaltestelle, die Post, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken und Banken. Auch Kinderkrippe, Kindergärten sowie Primar- und Sekundarschulen sind zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar.

Malans ist per Zug oder Postauto erreichbar. Bahnhof und Postauto-Haltestelle sind in 5 Minuten Fussmarsch vom Mehrfamilienhaus «Im alta Wiibergli» aus zu erreichen.

Zur Bündner Herrschaft gehören Malans und die Weindörfer Maienfeld, Jenins sowie Fläsch. Durch die klimatische Bevorzugung wird das Gebiet auch als „Garten Graubündens“ bezeichnet.

Mit einem Steuerfuss von nur 75% ist Malans auch steuerlich ein attraktiver Wohnort.